Frank Hadler

Prof. Dr. Frank Hadler

Abteilungsleiter
Verflechtung und Globalisierung
Fachkoordinator Geschichte 19./20. Jahrhundert
+49 (0) 341 97 35 572

Zur Person

Geb. in Güstrow/Mecklenburg-Vorpommern. Studium der Geschichte an der Jan-Evangelista-Purkyně-Universität Brünn (ehemalige Tschechoslowakei, heute Masaryk-Universität Brno, Tschechische Republik). 1984 PhDr. für eine Arbeit über die nationale Aufspaltung der Historiographie Mährens im 19. Jh., 1989 Promotion zum Dr. phil. mit einer Dissertation über »Die Anfänge der tschechoslowakischen Außenpolitik 1914-1919«. 1984-1986 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Geschichte der Akademie der Wissenschaften der DDR in Berlin (Ost), 1986-1991 am Institut für Allgemeine Geschichte. 1992-1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter des von der Max-Planck-Gesellschaft getragenen Forschungsschwerpunkts Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas in Berlin, 1996-1999 DFG-Projektbearbeiter am GWZO Leipzig.

Ab 2000 GWZO-Fachkoordinator Geschichte 19./20. Jahrhundert; 2001-2004 Geschäftsführender Fachkoordinator. 2006-2016 Projektleiter am GWZO, seit 2017 Abteilungsleiter.

2011 Bestellung zum Honorarprofessor für Kulturgeschichte Ostmitteleuropas an der Universität Leipzig. 

Stipendien und Forschungsaufenthalte

Stipendiat des Woodrow Wilson International Center for Scholars (Washington, D. C., 1989), des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft (Oxford, 1992), der Robert-Bosch-Stiftung (Paris, 1994). Professeur invité der École des hautes études en sciences sociales (Paris, 2001), Gastdozent am UFR d'Etudes slaves der Sorbonne (Paris 2006). 2003-2008 Team Leader im Programm »Representations of the Past: The Writing of National Histories in Nineteenth and Twentieth-Century Europe (NHIST)« der European Science Foundation (ESF).

Arbeitsschwerpunkte

  • Kulturgeschichte Ostmitteleuropas im 19. und 20. Jahrhundert
  • Geschichte von Transnationalisierungs- und Globalisierungsprozessen
  • Historiographiegeschichte
  • Geschichte der internationalen Beziehungen der Zwischenkriegszeit
  • Tschechoslowakische Geschichte

Aktivitäten in Forschungsverbünden

Projektleiter (mit Stefan Troebst und Uwe Müller) am Sonderforschungsbereich 1199 »Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen« an der Universität Leipzig für das Teilprojekt B03 »Ost-Süd-Beziehungen im globalen Kalten Krieg: Wirtschaftliche Aktivitäten und regionalwissenschaftliche Interessen ostmitteleuropäischer RGW-Länder in Afrika«.

Funktionen und Mitgliedschaften

  • seit 2017 Vorsitzender der Deutsch-Tschechischen und Deutsch-Slowakischen Historikerkommission, Mitglied seit 2008
  • seit 2010 Generalsekretär der Commission internationale des études historiques slaves (CIEHS) beim Comité internationale des études historiques slaves (CISH)
  • seit 1995 Mitglied im Büro der Association internationale d'histoire contemporaine de l'Europe (AIHCE) beim Comité international des sciences historiques (CISH)
  • 2001-2015 Vorsitzender der Karl-Lamprecht-Gesellschaft European Network in Universal and Global History (ENIUGH) 
  • seit 2010 Mitglied des Steering Committee der Flying University in Transnational Humanities (FUTH)
  • seit 2016 Leiter Teilprojekt B03 des SFB 1199 »Verräumlichungsprozesse unter Globalisierungsbedingungen« an der Universität Leipzig
  • seit 2015 Mitglied des Collegium Carolinum, München
  • seit 2008 Vorstandsmitglied im Graduiertenzentrum Geistes- und Sozialwissenschaften der Research Academy der Universität Leipzig und seit 2013 der Graduate School Global and Area Studies (GSGAS)
  • 2002-2016 H-Soz-Kult-Fachredakteur für Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas
  • 2010-2016 Mitglied im Hauptausschuss von clio.online – Fachportal für die Geschichtswissenschaften, Berlin 
  • Mitglied im Johann-Gottfried-Herder-Forschungsrat
  • Mitglied der Historischen Kommission für die böhmischen Länder

Reihen-/Zeitschriften-Herausgeberschaften und Redaktionsmitgliedschaften

  • Mitherausgeber der GWZO-Reihe »Forschungen zu Geschichte und Kultur des östlichen Europa«, Böhlau
  • Mitherausgeber von »Bohemia. Zeitschrift für Geschichte und Kultur der böhmischen Länder«, München
  • Mitherausgeber der Reihe »Geschichtswissenschaft und Geschichtskultur im 20. Jahrhundert«, Akademische Verlagsanstalt, Leipzig
  • Mitherausgeber der Reihe »Global History and International Studies«, Leipziger Universitätsverlag
  • Redaktionsmitglied der Zeitschrift »Comparativ. Beiträge zur Universalgeschichte und vergleichenden Gesellschaftsforschung«, Leipzig
  • Mitglied der internationalen Redaktion der Zeitschrift »Časopis matice moravské«, Brno
  • Mitglied der internationalen Redaktion der Zeitschrift »Historický Časopis«, Bratislava
  • Mitglied der Redaktion von »Studia Historica Brunensia«, Brno

Lehre

Lehraufträge an der Humboldt-Universität zu Berlin (1993-1994), der Freien Universität Berlin (1999/2000), der Universität Leipzig (seit 1994)

Aktuelle Themen