Mitropa. Jahresheft des Leibniz-Instituts für Geschichte und Kultur des östlichen Europa

Unser Jahresheft

Mitropa - Die Zeitschrift des GWZO

- richtet sich an eine breite, interessierte Leserschaft. Als Jahresheft des Leibniz-Instituts für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) gibt sie Einblicke in die laufenden Forschungen des Instituts.

Wir haben unserem Jahresheft den Namen Mitropa gegeben: Das Akronym der Mitteleuropäischen Schlaf- und Speisewagen Aktiengesellschaft signalisiert Bewegung und Vernetzung; es steht für historischen Wandel und Kontinuität. Der Name spricht für die Dynamik der Aufgabe, der sich das GWZO seit 1996 widmet: die Geschichte und Kultur der Regionen zwischen Ostsee, Schwarzem Meer und Adria von der Spätantike bis zur Gegenwart immer wieder neu zu erkunden und damit fundierte Erkenntnisse zu unseren Europa-Imaginationen beizutragen.

Das Jahresheft Mitropa erscheint jeweils im Frühjahr im Druck und unter der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 auch im Open Access zum Online-Lesen und Herunterladen. Die Bedingungen der Creative-Commons-Lizenz gelten nur für Originalmaterial. Die Wiederverwendung von Material aus anderen Quellen (gekennzeichnet mit Quellenangabe) erfordert ggf. weitere Nutzungsgenehmigungen durch den jeweiligen Rechteinhaber.

Mit einem kostenlosen Abonnement, das Sie unten auf der Seite abschließen können, erhalten Sie die Druckversion zugesandt.

Mitropa 2019 - Jahresheft des Leibniz-Instituts für Geschichte und Kultur des östlichen Europa

Mitropa 2019

Cover Jubiläumsausgabe Mitropa 10

Mitropa 10 - Jubiläumsausgabe

Cover Mitropa 2018

Mitropa 2018

Cover Mitropa 2017

Mitropa 2017

Cover Mitropa 2016

Mitropa 2016

Cover Mitropa 2015

Mitropa 2015

Cover Mitropa 2014

Mitropa 2014

Mitropa 2013

Mitropa 2013

Cover Mitropa 2012

Mitropa 2012

Cover Mitropa 2011

Mitropa 2011

Cover Mitropa 2010

Mitropa 2010