GWZO - Innenansicht des Instituts

Stellenausschreibungen

Im Rahmen der Schaffung einer neuen Dauerstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
(Eingruppierung bis TV-L EG 13, Voll- oder Teilzeit, befristet auf zunächst 2 Jahre, mit der Option auf Entfristung)

Ihre Aufgaben:

  • Koordination, Betreuung und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur des Instituts (Netzwerk, Server, Speicher, Backup, W-LAN, VPN) in Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister des GWZO
  • Konzeption, Entwicklung und projektgesteuerte Erweiterung der Netzwerk- und Server-Infrastruktur sowie deren technische Umsetzung ebenso wie bei der Technik im Veranstaltungsbereich
  • Eigenverantwortliche Planung und Implementierung projektspezifischer Aufgaben (u.a. Realisierung von Projekt-Websites), idealerweise bis zu Beratung der Wissenschaftler*innen zu Digital Humanties-Komponenten in Forschung und Transfer
  • Unterstützung bei der Umsetzung von laufenden IT-Infrastruktur/Digitalisierungsprojekten (z.B. Semantic MediaWiki, Personio, Forschungsinformationssystem)
  • Unterstützung des Forschungsdatenmanagements
  • Planung und Erstellung der erforderlichen Ausschreibungs- bzw. Angebotsunterlagen zur Beschaffung aller Komponenten und Leistungen, sowie fachliche Beurteilung der Angebote/ Ausschreibungen
  • Erstellung und Aktualisierung der technischen Dokumentation sowie transparente Darstellung der IT-Prozesse und Abläufe in Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister des GWZO
  • Sicherstellung der Dokumentation der technisch/ fachlichen Projektergebnisse
  • Administration der E-Mail-Konten, E-Mail-Verteiler, Cloudspeicher und Telefonanlage in Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig bzw. den zuständigen Dienstleistern
  • Angebot von internen Schulungen, Benutzerunterstützung

Bewerbungsfrist ist der 18.01.2023

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
Mitarbeiter*in für die Drittmittelverwaltung (m/w/d)
(Für die Stelle ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9 b TV-L mit einer Arbeitszeit von bis zu 30 Stunden/Woche (Teilzeit) vorgesehen. Die Stelle ist befristet bis zum 30.04.2024.)

Ihre Aufgaben:

  • Budget- und Laufzeitüberwachung der Drittmittelprojekte
  • Mittelüberwachung und –anforderungen
  • Information und Unterstützung der Buchhaltung sowie der Projektleitungen, einschließlich Terminüberwachung
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen und Schlussabrechnungen entsprechend der gültigen Zuwendungsbestimmungen
  • Beschaffungen und Vergaben für die betreuten Drittmittelprojekte
  • Führung der Drittmittelakten und Archivierung

Bewerbungsfrist ist der 29.01.2023

Forschen auf Zeit am GWZO

Stipendienprogramm

Das GWZO vergibt seit 2021 Stipendien für Promovierende, Post-Doktorand*innen und Habilitierte bzw. Wissenschaftler*innen. Der Bewerbungsschluss endet immer zum 1. Februar.

Mit einem Sonderstipendium »Ukraine« wollen wir geflüchtete Wissenschaftler*innen aus der Ukraine,  Belarus und Russland unterstützen.

Gästeprogramm

Das Gästeprogramm des GWZO ermöglicht es dem Institut, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in erster Linie aus den Ländern des östlichen Europas für kürzere Aufenthalte nach Leipzig einzuladen.