Onysiia Yevsiukova

Dr. Onysiia Yevsiukova

Assoziierte Wissenschaftlerin

Zur Person

Geboren in Krasnograd, Region Charkiw (Ukraine).
2001–2006 V. N. Karazin Kharkiv National University, Fakultät für Geschichte, abgeschlossene Hochschulausbildung im Fachgebiet Geschichte, Qualifikation als Historikerin, Lehrerin für Geschichte und gesellschaftspolitische Fächer. Master-Diplom.
2019 – Diplom zum Kandidaten der Wissenschaft, vergleichbar mit dem akademischen Grad des Doktors der Philosophie. Verteidigung der Dissertation zum Thema »Die Handwerksindustrie der Stadt Charkiw in der Zeit der Neuen Wirtschaftspolitik (1921–1928)«.
2010–2020 Dozent am Institut für Ukrainische Wissenschaft der Nationalen Universität für Funkelektronik in Charkiw.

Seit Mai 2022 Gastwissenschaftlerin im GWZO-Sonderstipendiumsprogramm für geflüchtete Wissenschaftler*innen.

Arbeitsschwerpunkte

  • Die Handwerksindustrie der Stadt Charkiw in der Zeit der Neuen Wirtschaftspolitik;
  • Handwerkliche Zusammenarbeit der Stadt Charkiw in der Zeit der Neuen Wirtschaftspolitik;
  • Sowjetische Handwerksindustrie in der Zeit der Neuen Ökonomischen Politik

 

Lehre

Regelmäßige Vorlesungen über die Geschichte der Ukraine an der Nationalen Universität für Funkelektronik in Charkiw.

Aktuelle Forschungsthemen