Ewa Tomicka-Krumrey

Dr. Ewa Tomicka-Krumrey

Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0) 341 97 35 564

Zur Person

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Handelshochschule Leipzig. 1987 Promotion im Fach Wirtschaftsgeschichte mit einer Dissertation zu Transformationsprozessen in der Wirtschaft Polens (1945–1956). 1987–1992 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Archiv und in der Bibliothek der Handelshochschule Leipzig im Projekt »Geschichte der ersten deutschen Handelshochschule 1898–1945«. 1993–1995 Postgradualer Studiengang »Wissenschaftsinformation« an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1992–1994 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Sächsischen Akademie der Wissenschaften im Projekt »Geschichte der Fürstlich Jablonowskischen Gesellschaft zu Leipzig (Societas Jablonoviana)«. 1994–1996 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Leipzig, Institut für Slavistik. Seit 2000 im Team der Museumsgästeführer im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig – Stiftung Haus der Geschichte.

Seit 1996 am GWZO tätig. Seit 2017 Teil der Abteilung »Wissenstransfer und Vernetzung«. Sie ist am GWZO für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.

Funktionen und Mitgliedschaften

  • Mitglied des Vorstandes und Geschäftsführerin der Societas Jablonoviana (Jablonowskische Gesellschaft der Wissenschaften zu Leipzig)
  • Mitglied der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Sachsen

Reihenherausgeberschaft