Anja Jahn

Anja Jahn, M. A.

Wiss. Mitarbeiterin
+49 (0) 341 97 35 582

Zur Person

Geb. 1988 in Cottbus. 2009-2013 Bachelorstudium in den Fächern Slawistik, Politikwissenschaft und Deutscher Philologie an der Universität Wien mit Studienaufenthalt in Turin (Italien). 2013-2017 Masterstudium im Fach Kulturen Mittel- und Osteuropas an der Humboldt-Universität zu Berlin mit Studien- und Forschungsaufenthalten an den Universitäten Warschau und Wien. Auszeichnung der Masterarbeit mit dem Wissenschaftlichen Förderpreis des Polnischen Botschafters. Seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am GWZO. 2018 Stipendiatin des Uriel-Weinreich- Sommerprogramms am YIVO (New York).

Arbeitsschwerpunkte

  • Literarische Mehrsprachigkeit und »kleine« literarische Kulturen mit Fokus auf Ostmitteleuropa (deutsch, jiddisch, niedersorbisch, polnisch)
  • Literaturhistorische Theoriebildung: Kanonrevision und Netzwerktheorien
  • Utopische Ästhetiken   

 

Funktionen

  • Sprecherin der Promovierenden am GWZO (seit 2018)
  • Sprecherin der Sektion A des Leibniz PhD Network (seit 2018)

Aktuelle Themen